0

NUROFEN Junior 60 mg

6,50 

Nicht vorrätig

Die Zäpfchen aus dem Hause Reckitt Benckiser Deutschland GmbH sind für Kinder ab sechs Kilogramm Körpergewicht geeignet. Für Kinder mit einem Körpergewicht über 12,5 Kilogramm bietet der Hersteller das Produkt Nurofen Junior 125 mg Zäpfchen.

Bei Nurofen Junior 60 mg Zäpfchen handelt es sich um weißliche, zylinderförmige Suppositorien, die in Packungen zu 10 Stück rezeptfrei in Apotheken erhältlich sind. Als Wirkstoff dienen 60 mg Ibuprofen. Der Arzneistoff gehört zu den nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR) und wirkt fiebersenkend, schmerzstillend und entzündungshemmend.

Das Arzneimittel findet bei Fieber sowie bei leichten bis mäßig starken Schmerzen Anwendung.

Nurofen Junior 60 mg Zäpfchen wurden für Kinder entwickelt, die den gleichnamigen Saft aufgrund von Erbrechen, Schluckbeschwerden oder fieberbedingter Benommenheit nicht einnehmen können.

Von einer Anwendung der Zäpfchen ist abzusehen, wenn:

  • eine Allergie gegen Ibuprofen, andere nicht-steroidale Antiphlogistika/Analgetika oder gegen den Bestandteil Hartfett vorliegt;
  • bei vorherigen Anwendungen von nicht-steroidalen Entzündungshemmern oder Acetylsalicylsäure Asthmaanfälle, Bronchialkrämpfe, Hautreaktionen oder Nasenschleimhautschwellungen aufgetreten sind;
  • Ihr Kind aktuell oder in der Vergangenheit mit Geschwüren oder Blutungen im Magen-Darm-Bereich zu kämpfen hatte;
  • der junge Patient unter schwerer Leber-, Herz- oder Niereninsuffizienz leidet;
  • systemischer Lupus erythematodes (Erkrankung des Immunsystems) diagnostiziert wurde;
  • Sie im letzten Trimester schwanger sind;
  • der Säugling weniger als sechs Kilogramm wiegt.
Anwendung

Folgen Sie bei der Dosierung stets den Anweisungen des Beipacktextes oder des behandelnden Arztes. Die Tagesgesamtdosis wird mit 20 bis 30 mg pro Kilogramm Körpergewicht angegeben. Der Hersteller empfiehlt deshalb folgende Dosierung des Schmerzmittels:

  • Kinder 6 bis 8 Kilogramm – Einzeldosis 1 Zäpfchen, weitere Zäpfchen dürfen erst nach sechs bis acht Stunden verabreicht werden (Gesamtdosis innerhalb von 24 Stunden: 3 Zäpfchen)
  • Kinder 8 bis 12,5 Kilogramm – Einzeldosis 1 Zäpfchen, weitere Zäpfchen dürfen erst nach sechs Stunden verabreicht werden (Gesamtdosis innerhalb von 24 Stunden: 4 Zäpfchen)

Nurofen Junior 60 mg Zäpfchen werden – idealerweise nach der Darmentleerung – tief in den After eingeführt. Um die Gleitfähigkeit zu verbessern, können die Suppositorien in der Hand erwärmt oder kurz in heißes Wasser getaucht werden.

Die Anwendung der Zäpfchen darf nicht länger als drei Tage erfolgen. Haben sich die Beschwerden innerhalb dieser Zeitspanne nicht gebessert, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.

Zusammenfassung:

  • wirkt fiebersenkend, schmerzstillend und entzündungshemmend
  • zur Anwendung bei Fieber sowie bei leichten bis mäßig starken Schmerzen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Jetzt bewerten: “NUROFEN Junior 60 mg”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.