0

Berberil N Augentropfen

5,37 

  • Stabilisieren den Tränenfilm und sorgen für eine angenehme Befeuchtung
  • Enthalten Hyaluronsäure und Dexpanthenol zwei feuchtigkeitsspendende Substanzen
  • Lassen sich leicht verwenden und sind besonders praktisch für unterweg

 

Kategorie:

Minutenschnelle Linderung gereizter Augen

Bei Berberil N handelt es sich um Augentropfen von Bausch + Lomb.
Minutenschnelle Linderung gereizter Augen Berberil N Augentropfen mit dem bewährten Wirkstoff Tetryzolin beruhi- gen gereizte Augen minutenschnell. Sie eignen sich zur Behandlung von unspezifischen Augenreizungen und bei allergisch bedingten Entzündungen des Auges wie z.B. Durch Heuschnupfen. Die Augentropfen sorgen für eine schnelle Abschwellung erweiterter Gefäße der Augenbindehaut und Beseiti- gung von Rötungen. Aufgrund der guten Verträglichkeit sind Berberil N Au- gentropfen auch für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Schluss mit roten Augen Der bewährte Wirkstoff Tetryzolin hat eine stark schleimhautabschwellende Wirkung. Er eignet sich zur raschen Linderung der Symptome einer Bin- dehautentzündung die durch allergi- sche Reaktionen oder unspezifische Auslöser wie Staub Rauch Wind oder Chlorwasser verursacht wurde. Rötun- gen und Schwellungen der Bindehaut gehen schnell zurück und die Augen tränen nicht mehr. HEUSCHNUPFEN Zu den lästigen Symptomen von Heu- schnupfen und anderen Allergien ge- hören rote und geschwollene Augen. Aufgrund der guten Verträglichkeit kön- nen Berberil N Augentropfen kurzfristig auch bei allergischen Entzündungen des Auges helfen. BILDSCHIRMARBEIT Viele Menschen leiden durch ihre täg- liche Arbeit am Bildschirm unter trocke- nen gereizten und brennenden Augen. Berberil N lindert die Beschwerden kurzfristig und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. UMWELTEINFLÜSSE Heizungsluft Klimaanlagen aber auch Rauchen und Feinstaub haben Auswir- kungen auf den Tränenfilm. Dies können Belastungen wie Symptome eines tro- ckenen Auges sein. KONTAKTLINSEN Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder ein- gesetzt werden. Kontaktlinsen können ebenso Ursache für gereizte und rote Augen sein.

Berberil N – Sehr schnelle Linderung bei gereizten Augen

Anwendungshinweise:
Kopf nach hinten neigen. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Mit der anderen Hand die Tropfflasche senkrecht über das Auge halten ohne das Auge zu berühren und 1 Tropfen in den herunterge- zogenen Bindehautsack eintropfen. Schließen Sie das Auge langsam und bewegen Sie es hin und her damit sich der Tropfen gut verteilt. Um die Aufnahme des Wirkstoffs Tetryzolin über die Nasenschleimhaut herabzusetzen sollte der Tränenkanal nach dem Einbringen der Augentropfen mindestens 1 Minute durch leichten Fingerdruck komprimiert werden. Verschließen Sie die Flasche sofort nach jedem Gebrauch mit der Schutzkappe. In seltenen Fällen kann es nach der Anwendung von Berberil N Augentropfen kurzfristig zu verschwommenem Sehen kommen. In dieser Zeitspanne sollten Sie nicht am Straßenverkehr teilnehmen keine Maschinen bedienen und nicht ohne sicheren Halt arbeiten.

Wichtige Hinweise

Berberil N Augentropfen dürfen nicht bei Kindern unter 2 Jahren angewendet werden. Die Anwendungsdauer darf ohne ärztliche Aufsicht maximal 5 Tage betragen. Berberil N Augentropfen dürfen nicht angewendet werden bei:

  • Engwinkelglaukom (erhöhter Augeninnendruck durch Verengung der Augenkammerwinkel)
  • Überempfindlichkeit gegenüber Tetryzolinhydrochlorid oder einem der Hilfsstoffe

 

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Jetzt bewerten: “Berberil N Augentropfen”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.